Afrikanischer tiesentausendfüßler präparat?

  • habe von einem Bekannten seinen afrikanischen riesentausendfüßler bekommen . Jetzt das Problem, er war mehrere Jahre eingefroren vorher aber wohl schon trocken, also nach dem tauen perfekt zum Nadeln. Gesagt, getan. Jetzt nach 4 Tagen die Überraschung es riecht ..stark ... hätte ich ihn leeren müssen ? Und wenn ja wie ? Und kann ich das noch nachholen? Bin für alle Tips offen wäre schade wenn er mir jetzt kaputt geht .

    Lg

  • https://www.exotic-insects.com
    AD
  • Hallo Lisa,


    zunächst, Tausendfüßler werden gemeinhin nicht genadelt.


    Weiters: leeren, wie Du es nennst, geht nicht oder nur sehr schlecht (ausstreichen wie bei Raupen wegen des Chitin-Panzers nicht möglich, bleibt nur aufschneiden und das sieht man immer).


    Deswegen: Solche Tierchen werden in der Regel gefriergetrocknet und ggf. mit etwas Lack überzogen.


    LG Thomas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!