Caligos im Schmetterlingshaus

  • Hallo zusammen,


    ich weiß, dass das Thema Caligo kein einfaches ist. Ich erwarte mir hier dann auch keine Wunderdinge. Aber vielleicht ist hier doch jemand, der die Art aufgrund der Fotos bestimmen kann.

    teilweise stimmt eurilochus, dann oileus ... oder doch ein anderer? Kann es sein, dass es sich hier um eine Hybride handelt oder der Händler eine falsch Art mitgesandt hat? Ein Freund von mir dachte an "Caligo tercer".


    Ort: Wien Schmetterlinghaus

    Datum: 3.3.22


    LG Leo

  • https://insektenlifestyle.com
    AD
  • Hallo zusammen,


    ich glaube, das kann gut hinkommen mit C. illioneus. Weit verbreitet und ein wenig variabel.


    Z.B. Pruser: Butterflies of the Andes Their Biodynamics and Diversity, p. 197. Ein Bild aus Peru identisch.


    Aber: DeVries: The Butterflies of Costa Rica Vol I, pt. 46, C. i. oberon aus Costa Rica deutlich anders.


    Schöne Grüße

  • Erstmals ... das Schmetterlinghaus bezieht ihre Puppen direkt von einem Züchter in Costa Rica. Wenn man die Angebote verschiedener Händler ansieht werden von den Caligos meist nur 3 Arten angeboten: eurilochus, memnon und atreus. Caligo tercer soll aber auch verbreitet und sehr häufig vorkommen und wird meist übersehen. Oft werden Puppen auch nur unter der Bezeichnung Caligo sp. versandt. Ich denke, dass da mittlerweile viele falsche Bestimmungen im net laufen und eventuell auch bei der Zucht Fehler passiert sind, die man nicht mehr rückgängig machen kann.

    Illioneus passt meiner Meinung nach nicht so gut ... da würde sich oileus nich stimmiger machen ...

    Ich habe ältere Fotos aus den letzten 3 Jahren angesehen und konnte die gleiche Form feststellen. Nur hatte ich mich damals nicht näher damit beschäftigt. Man müßte die ursprünglichen Unterlagen der Bestimmungen wieder ausgraben um den ganzen falschen Mist im net zu übergehen. Da hat z.B. einer einen atreus als memnon bezeichnet und den kennt doch wohl jeder. Für das Bild darf man sogar bezahlen!?

    Ich werde mich also damit zufrieden geben, dass man nichts eindeutiges festlegen kann ... und weiterhin die Augen offen halten.


    Gruß


    Leo

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!