Empfehlung Kopflampe

  • https://www.amazon.de/dingtian…sr=8-24&wIndexMainSlot=23



    Falls Ihr mal eine neue Kopflampe sucht...

    Das ist eines der besseren Chinamodelle, mit dem unschlagbaren Vorteil das die Lampe NICHT mit irgendwelchen dubiosen bzw exotischen Akkus betrieben wird, sondern mit 4 AA Alkaline Batterien.

    Diese Batterien lassen sich (im Gegensatz zur herkömmlichen Meinung) mit speziellen Ladegeräten locker 20 - 30 X wiederaufladen.

    Ich selbst nutze das Modell von QVC, und das mittlerweile seit 15 Jahren.

    Unschlagbar, da wie wir wissen Batterien eine höhere Spannung abgeben wie vergleichbare Akkus (1,5 /1,2 V). Besonders zu empfehlen zum Wiederaufladen sind dafür die AA- Batterien der Hausmarke von EDEKA.


    Die bei Amazon angegebenen "China - Lumen" sind wie üblich Blech, aber es handelt sich um eine 20W Cree-LED, da kommt schon etwas Power.


    Für unter dreißig Euro in Ordnung und für fast jeden Zweck ausreichend.

  • https://insektenlifestyle.com
    AD
  • Hallo Andreas,


    ist mir neu, daß man Batterien aufladen kann. Ich nehme an, du meinst Accus. Batterien können beim aufladen explodieren.

    Es gibt spezielle aufladbare Batterien. Bei normalen hast du natürlich Recht. Jedoch gibt es da spezielle. Theoretisch könnte man auch akku dazu sagen, aber sie sehen wie normale Batterien aus. Die können ganz hilfreich sein, wenn man nicht immer neue kaufen will. So spart man Geld und tut der Umwelt was gutes. Aber wie lange sie halten weiß ich persönlich nicht 🤷‍♂️.


    Mit freundlichen Grüßen

    Finn Küchenmeister

  • Google mal nach Ladegerät Alkaline...

    Und Du wirst reichlich fündig werden.


    Leider ist die Möglichkeit des Wiederaufladens von Alkaline Batterien nicht allzu bekannt, ansonsten wäre ein Teil der Batteriehersteller bereits Pleite...

    Kann mich immer amüsieren über die Warnhinweise " nicht aufladen, Explosionsgefahr" und so weiter...

    🤣Warum sie das wohl auf die Batteriepackungen draufschreiben???? 🤣

    Sicherlich weil sie sich unendlich um die Menschheit sorgen, hat absolut nichts mit Profiterhaltung zu tun😁..


    Auf diese Weise wieder aufgeladen halten Alkaline Batterien nur unwesentlich kürzer als funkelnagelfrische aus der Packung.

    Die Anzahl der möglichen Ladezyklen schwankt etwas - gelegentlich ist ja auch mal eine "Montagsbatterie" dabei.

    Auch sind nicht alle Hersteller gleich optimal geeignet.

    Ich habe nicht umsonst die Hausmarke von EDEKA erwähnt, die sich im Schnitt rund 20x wiederaufladen läßt, +/- natürlich mit einer gewissen Bandbreite.

    Und bei einem Preis von aktuell rund 1,60 Euro für 8 Stück ist das ein ziemlich gutes Geschäft.


    Logischerweise funktioniert das bei allen Batterien diesen Typs, vom Rasierapparat bis zur Fernbedienung...

  • I use a lot of rechargeable batteries in my outdoor equipment and at home, they do have a lifespan,

    and eventually need replaced, even lithium batteries in my cordless tools have a lifespan.

    The nicad batteries will either take a charge and run out in a matter of minutes once this lifespan is reached,

    Or I'll get an error light on the charger. I'm not going to recommend any particular brand, but rechargeable

    batteries are logical, and can be recharged using solar panels, It's all an investment in reliability, especially if you

    Have extras you can cycle as the dead ones are being charged.

    Headlamps are great- I still use my 20 year old (top of the line at the time), they have come down in price since then.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!