Actias dubernardi

  • http://www.silkmoths.eu
    AD
  • Hallo Uwe,


    meine ganzen A. dubernardi Kokons sind seit Dezember 2020 gelegen bis vor zwei Wochen der erste Falter geschlüpft ist.

    Am Anfang vereinzelt und heute Nacht sind dann gleich mehrere geschlüpft.

    Hab schon gedacht daß es nichts mehr wird.

    Warum sie so lange gebraucht haben, weiß ich nicht....


    Beste Grüße Micha

  • Hatte von Actias-Mitglied Ende März 21 Kokons bekommen. (11 Stk)


    Die Falter sind ab Anfang Mai -verteilt über 4 Wochen- geschlüpft.

    Erst zum Schluss ein Pärchen gleichzeitig. Kopula war erfolgreich.


    Da ich keine der bekannten Futterpflanzen (die Kiefern etc. haben die ersten Ästen in über 10 m Höhe; und P. mungo aus Hausgärten besorgen; kritisch!) in der Umgebung habe, habe ich es mit Zeder versucht, da keine 100 m von meiner Wohnung ein sehr großer Baum mit sehr tiefhängenden Ästen steht. Hatte den Hinweis mal bei Actias gelesen

    Die Raupen haben sich m.E. sehr gut entwickelt und sind jetzt im letzten Stadium (bzw. vor der letzten Häutung). Hoffe, dass sich die ersten noch diese Woche einspinnen.


    Kleiner Hinweis, da Zedern öfters in Grünanlagen bzw. Parks zu finden sind.


    Grüße Armin

  • Hello Uwe. I have had my dubernardii cocoons since November. I kept them cold in a frost free shed. They started to hatch about 2 weeks ago. They are outdoors and it is cool cloudy and rainy in England. Last summer and autumn they eclosed after 4 to 6 weeks and most hatched at the same time. Best wishes Prem

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!